Bourbon-Vanilleschoten (2 Stück im Glasröhrchen)

verpackt im ansprechenden Design

 



Bourbon-Vanille wird unter den verschiedenen Vanillearten am höchsten geschätzt.

 

 

 

Vanille braucht man für viele Keksrezepte, für Kuchen, süße Puddings und Breie, und sogar für süße Getränke auf Milchbasis; außerdem werden trockene Backwaren (z.B. die Strudel der österreichischen, deutschen oder tschechischen Küche) oft mit warmen süßen Saucen mit Vanillegeschmack serviert. Besonders lecker werden selbst angerührte Milchspeisen wie Müsli, Quark- oder Joghurtcreme wenn man sie mit dem Mark der Vanilleschote würzt. Dazu wird die Vanilleschote der Länge nach halbiert, dann wird das Vanillemark mit einem Messer ausgeschabt.Die ausgeschabten Schoten kann man sehr gut bei Gerichten mitkochen, denen man eine Vanillenote verleihen möchte.Nach dem Kochen die Schote dann einfach entfernen.Eine andere Möglichkeit ist, die ausgekratzte Vanilleschote in ein Schraubglas zu geben, mit Zucker aufzufüllen und Luftdicht zu verschließen.

 






Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok